AKTUELLES AUS DEM REGENSBURGER LAND

  • „Kultur in alten Mauern“: A-cappella-comedy in Pielenhofen
    Kultur
    01.06.2016
    „maennergeschichten“ heißt das neue Programm, mit dem das A-cappella-Quartett „maenner ohne nerven“ aus Heidelberg humorvoll musikalisch die Probleme verarbeitet, die es mit Normalsterblichen teilt. Das Konzert findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Kultur in alten Mauern" im Konzertsaal des Klosters Pielenhofen statt, einem Denkmal der barocken Klosterarchitektur. ...mehr
  • Dank der Landrätin an die Einsatzkräfte beim Unwetter am Wochenende
    Landkreis
    31.05.2016
    Das Unwetter am Wochenende erforderte viele Einsätze im Landkreis Regensburg. Die Einsatzschwerpunkte waren Laaber und Hemau im westlichen Landkreis sowie Schierling im Süden. Insgesamt waren rund 500 Helfer der 66 Feuerwehren sowie THW-Ortsverbände bei 150 Einsätzen im Zusammenhang mit dem Unwetter im Einsatz. ...mehr
  • „Kultur in alten Mauern“: Tanztheater auf der Burg Wolfsegg
    Kultur
    31.05.2016
    „Salome“ heißt das Tanztheater, mit dem am kommenden Freitag die landkreisweite Veranstaltungsreihe „Kultur in alten Mauern“ auf der Burg Wolfsegg fortgeführt wird. Für Konzept und Durchführung zeichnet die Tanzakademie Helene Krippner (TAHK), Schule für professionelle Tanz- und Performancekunst im Kloster Pielenhofen, verantwortlich. ...mehr
  • Vollsperrung der Kreisstraße R 5 vom Ortsende Rosenhof bis zur Kreuzung B8 / R 5
    Landkreis
    27.05.2016
    Am Dienstag, 31. Mai, starten auf der KS R5 die Bauarbeiten für die Erneuerung des Streckenabschnittes Ortsende Rosenhof bis Kreuzung B 8. Hierzu ist eine Vollsperrung bis voraussichtlich Freitag, 17.Juni 2016, notwendig. Die Umleitungsstrecke nach Mintraching ist ausgeschildert. ...mehr
  • Challenge Regensburg 2016 - Straßensperrungen im Landkreis am Wettkampftag
    Landkreis
    25.05.2016
    Am Sonntag, 14. August 2016, findet im Landkreis und in der Stadt Regensburg zum ersten Mal der Challenge Regensburg statt. Für die Athleten gilt es 3,8 Kilometer im Guggenberger See zu schwimmen, 180 Kilometer Rad zu fahren und 42,2 Kilometer zu laufen, bevor die Ziellinie am Domplatz überquert werden darf. ...mehr
  • LEADER-Entscheidungsgremium tagte in der Burg Wolfsegg - Positives Votum für sechs LEADER-Projekte im Landkreis
    Regionalentwicklung
    23.05.2016
    Unter Vorsitz von Landrätin Tanja Schweiger hat das Entscheidungsgremium der lokalen LEADER-Aktionsgruppe „Regionalentwicklung Landkreis Regensburg e.V.“ (LAG) kürzlich im Rittersaal der Burg Wolfsegg sechs Projekte diskutiert, bewertet und zur Antragsstellung freigegeben. ...mehr
  • Seniorenpolitisches Gesamtkonzept: Bürgerbefragung der Generation 55+ im Landkreis Regensburg
    18.05.2016
    Im Rahmen der Erstellung eines seniorenpolitischen Gesamtkonzeptes für den Landkreis Regensburg startet das Landratsamt in Zusammenarbeit mit dem BASIS-Institut in Bamberg ab Juni eine Bürgerbefragung. Dazu werden 6000 Fragebögen per Post an zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger, die über 55 Jahre alt sind, im Landkreis versendet. Diejenigen, die einen Fragebogen zum Ausfül ...mehr
  • Freiwilligenagentur startet „Austauschforum Flüchtlingshilfe“
    Landkreis
    18.05.2016
    Die ehrenamtlichen Helferkreise für Asylbewerber und Flüchtlinge im Landkreis haben es künftig einfacher, wenn sie Dinge des täglichen Gebrauchs für die von ihnen betreuten Menschen suchen. Egal, was sie für ihre Schützlinge benötigen – vom Zwillingskinderwagen bis zum Fahrrad – ab sofort können die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer online danach suchen. ...mehr